Neben zwei Atlas Schallzeilen als Hauptbeschallung wurden jeweils 2 Unitech Schallzeilen im Chorraum bzw. auf der Empore installiert. Die Lautsprecher werden von einer Ecler Endstufe betrieben. Als Audiomatrix kommt ein Soundweb System von BSS mit Automix-Funktion zum Einsatz. Die Geräte wurden in einen vorhandenen 19″ Schrank zusammen mit der Licht- und Heizungssteuerung eingebaut. Als Mikrofone wurden Schwanenhalsmikrofone von AKG sowie zwei Funkmikrofone geliefert. Die alten Lautsprecher der Kirche wurden zum Einsatz auf Stativen vor der Kirche für besondere Gottesdienste umgebaut und in die neue Anlage eingebunden. Dafür wurde eine spezielle Break-out-Box zum Anschluss der Lautsprecher gefertigt.

In der Kirche St. Martin Waldstetten wurden neben neuen Schallzeilen von RCS ein ELA-Mischverstärker mit eingebauter DSP verbaut. Außerdem wurden neue Schwanenhalsmikrofone und ein Funkmikrofon von AKG geliefert und installiert. Die Anlage wurde installiert und betriebsfertig eingerichtet.

Günther Akustik lieferte der evangelischen Kirche eine kompakte All-in-One Beschallungsanlage mit eingebautem 2-Kanal Funksystem. Außerdem wurde ein Schwanenhalsmikrofon sowie ein kompaktes Mischpult in das Ambo der Kirche eingebaut.

Günther Akustik installierte in der Evangelischen Pfarrkirche eine neue Beschallungsanlage mit Atlas Schallzeilen, Work Verstärker und Automatikmischer sowie Schwanenhalsmikrofonen von AKG. Die Geräte wurden im formschönen Studiorack installiert.

Günther Akustik überarbeitete die Beschallungsanlage in der Lukaskirche in Augsburg. Installiert wurden Schallzeilen von Fohhn, sowie eine via Tablet steuerbare Audiomatrix. Die Verstärkerleistung wurde mit einem Zusatzverstärker zum vorhandenen Verstärker ergänzt. Auch wurde ein zusätzliches Funk- Lavaliermikrofonset mit externem Mute-Schalter sowie Schwanenhalsmikrofone von AKG installiert.

Günther Akustik installierte einen neuen Mehrkanalverstärker sowie einen Mischvorverstärker der Firma Ecler. Das System wurde in einem Netzwerkschrank an der Wand montiert. Zur einfachen Bedienung wurde im Schrank zusätzlich ein Anschlussfeld zum anschließen externer Zuspieler installiert.

Die Beschallungsanlage der Stadtpfarrkirche Weißenhorn wurde von Günther Akustik erweitert bzw. überarbeitet. Für die Frontbeschallung wurden neue CBT1000 Lautsprecher von JBL installiert. Die Lautsprecher der Seitenaltäre wurden zur besseren Sprachverständlichkeit versetzt und alle Lautsprecher wurden in der Audiomatrix neu konfiguriert.

Außerdem kam für die Hauptmikrofone ein Automatikmischer der Firma AKG zum Einsatz um die Sprachverständlichkeit und Rückkopplungs- Sicherheit deutlich zu erhöhen.

In das neu gebaute Gemeindezentrum mit Kirchensaal wurden elektronisch richtbare Schallzeilen von LB-Lautsprecher im Hauptsaal installiert. Im Gemeindesaal kamen Deckenlautsprecher von JBL zum Einsatz. Als Mikrofone kamen Schwanenhalsmikrofone sowie Funkmikrofone des Herstellers AKG zum Einsatz. Die Tonanlage wird von einer digitalen Audiomatrix der Firma Allen & Heath verwaltet. Für Schwerhörige wurden Induktionsschleifen nach DIN EN 60118-4 mit Induktionsschleifenverstärkern von Univox jeweils im Hauptraum sowie im Gemeindesaal installiert.

 

Weiterlesen