Stemin Diskussionsanlage

Eine Stemin Diskussionsanlage ist ein preiswertes System, das alle Belange, wie z. B. in einem Ratsaal erfüllt und das Budget der kleineren Städte und Gemeinden schont.

Achtung: Kein drahtloses System, sondern Anlage mit CAT5 oder CAT6e Verkabelung!

Diskussionszentrale DS1:

 

  • Slimline Vollmetallgehäuse, 1HE, geeignet für 19″-Einbau
  • Versorgung bis zu 50 Diskussionssprechstellen, über ext. Netzteil
  • alle Eingänge: „Summe Diskussion“, „Line“, „Aux“, frontseitig mit Clippinganzeige
  • alle Ausgänge: „Speakers Out“, „Summe Out“, „Record Out“, frontseitig ebenfalls mit Clippinganzeige
  • Integrierter 25W Leistungsverstärker zur Versorgung der Lautsprecher in den Sprechstellen
  • Überragende Sprachverständlichkeit durch breitbandige NF-Übertragung
  • Bedienung der Sprechstellen im Automatikbetrieb, über ein separates Zuteilungspult oder über eine Mediensteuerung (wie z.B. AMX)

 

Diskussionssprechstelle DS1DU / DS1PU:

  • Delegierten-Sprechstelle im ansprechenden Vollmetallgehäuse, lackiert in blendfreier Nextel®-Lackierung
  • Schwanenhalsmikrofon mit integriertem Leuchtring zur Sprechbereitschaftsanzeige
  • Zoom-Vorverstärker zur Kompensation von unterschiedlichen Besprechungsabständen
  • Zwei hochwertige integrierte Lautsprecher mit rückseitig regelbarer Aufnahme-/Kopfhörerbuchse
  • Sprechstellenanschluss über Standard CAT5+ Kabel mit RJ45-Steckverbinder
  • Präsidentensprechstelle zusätzlich mit Vorrangtaste (Prioritätsfunktion)

 

Zuteilungspult DS1CP / DS1MCP:

  • Kompaktes Vollmetallgehäuse, lackiert in blendfreier Nextel®-Lackierung
  • Mit Power-LED zur Zustandkontrolle und Control-On Taste/ LED zur Pultaktivierung
  • Zuteilung von bis zu 16 Sprechstellen möglich im Hand- bzw. Automatikbetrieb
  • Rückmeldungen über aufgeschaltete bzw. angemeldete Mikrofone Über LED’s in den Tasten

Broschüre

 

Toa Diskussionsanlage

Die Infrarot-Konferenzsysteme der Serien TS-800 sowie TS-900 von TOA stellen eine sehr kosteneffektive kabellose Soundsystem-Lösung für kleine bis mittlere Konferenzen dar.

Komplett kabellose Schreibtischeinheiten mit eingebauten Mikrofonen und Lautsprechern – keine Kabel auf Ihrem Konferenztisch und keine Löcher in den Tischen Ihrer Sitzungssaalmöbel.

Voll portabel, so kann das Konferenz-System jederzeit zwischen Meetings weggepackt, oder in anderen Räumen abwechselnd benutzt werden.

TOA TS-800 Konferenz-System:

  • Kabellose Tischeinheiten mit eingebauten Lautsprechern und Schwanenhalsmikrofonen
  • Einfache „push-to-talk“-Funktion (Sprechen auf Knopfdruck)
  • AUX-Eingänge für externe Audioquellen wie CD, Laptop, oder AV-Geräte
  • Audio-Ausgang für Aufnamegeräte, externe Verstärkersysteme oder Schwerhörigen-Induktionsschleifen

 

TOA TS-900 Konferenz-System mit Übersetzungsfunktion und elektronischer Abstimmungs-Funktion

  • Leistungsfähige Kontrolle durch PC-Software oder durch Integration in eine Mediensteuerung
  • Kopfhörerstation für simultane Übersetzungen
  • Drei Abstimmungs-Tasten
  • Bis zu 96 Einheiten

Infrarot-Technologie ist sicher vor Abhören ausserhalb des Raumes. Die zentrale Kontrolleinheit ist einfach und schnell zu installieren.

Die Einheit für den Vorsitzenden verfügt über eine Vorrang-Sprechtaste.

Die Vorsitzenden- und Repräsentanten-Geräte beinhalten Akkus, welche sich innerhalb von 5 Stunden wieder aufladen lassen.

Optional gibt es Transportkisten für die einfache Lagerung oder für den Transport zwischen Büroräumen oder -gebäuden.

Broschüre [Engl.]

 

AKG Diskussionsanlage

MACH ES DIR EINFACH

für mobile und fix installierte Konferenzanwendungen

Das CS3-System ist ein modulares und flexibles Konferenzsystem für kleine und mittlere Veranstaltungen. Seine hochqualitativen Komponenten lassen sich leicht verkabeln, zuverlässig erweitern und in Betrieb setzen. An eine CS3 Basiseinheit können bis zu 60 Mikrofone angeschlossen werden. Mit Hilfe einer zweiten Basisstation kann das System auf bis zu 120 Sprechstellen erweitert werden. Die Basiseinheit verbindet alle relevanten Geräte wie eine Lautsprecheranlage, Aufnahmegeräte, externe Audioquellen und Kamera-Steuerungssysteme. Unterschiedliche Betriebsarten ermöglichen automatische oder manuell gesteuerte Konferenzen, auch ohne die Notwendigkeit einer PC-Fernbedienung.

Die CS3 Sprechstelle verfügt über robuste Systemstecker, die einen raschen Austausch von Stationen ermöglicht. Das abnehmbare Kondensator-Mikrofon ist in zwei unterschiedlichen Längen, als CS321 mit einem 30cm oder als CS521 mit 50cm langem Schwanenhals, erhältlich.

Das CS3-Konferenz System vereint Leichtigkeit in der Einrichtung und Verwendung mit professioneller AKG Audioqualität. Das robuste und elegante Design passt in jeden Veranstaltungsort.

Kompakte „All-in-one“ Zentraleinheit
zum Anschluss von bis zu 120 Stationen (bis zu 240 Teilnehmer)

„Stand-alone“ oder Computer gesteuerter Betrieb
für einfache und benutzerfreundliche Bedienung

Vier wählbare Betriebsarten
für flexibles Konferenz-Management

Austauschbare Mikrofone
für maximale Flexibilität und unterschiedlichste Konferenzarten

Plug ´n´ Play
Set enthält alle Komponenten für ein schnelles Set-up