Wegen der häufigen Änderungen führen wir die Typen nicht einzeln auf, fragen Sie uns deshalb nach unserem aktuellen Katalog.

Klick auf das Bild liefert vergrößerte Ansicht

Kontroll- und Bedienfelder
von Strand

Dimmer-SchrankSLD96 von Strand

Gestalten mit Licht

Erst Licht ermöglicht es, Räume wahrzunehmen. Mit Licht lässt sich die Architekturwahrnehmung darüber hinaus beeinflussen: Es erweitert und akzentuiert Räume, schafft Verbindungen und grenzt Bereiche voneinander ab. [ERCO]

Innenräume beleuchten

Licht kann das Aussehen eines Raumes verändern, ohne diesen physisch zu verändern. Licht lenkt den Blick, steuert die Wahrnehmung und richtet die Aufmerksamkeit auf Details. Räume lassen sich durch Licht gliedern und interpretieren, um Bereiche zu betonen oder Verbindungen zwischen Außen und Innen zu schaffen. Lichtverteilung und Beleuchtungsniveau haben entscheidenden Einfluss auf die Wahrnehmung der Architektur.

Räume verbinden

Die Kombination von Räumen lässt komplexe Architekturen entstehen. Licht interpretiert diese in ihrer Struktur und Richtung. Gezielte Beleuchtung ermöglicht Einblicke und erzeugt Raumtiefe. Die Berücksichtigung von Materialeigenschaften in Verbindung mit der richtigen Beleuchtungsstärke, Lichtfarbe und Lichtverteilung sind wichtige Aspekte bei der Planung.

Objekte beleuchten

Licht lenkt den Blick und fokussiert die Aufmerksamkeit auf Details. Die Lichtrichtung, Beleuchtungsstärke und Lichtverteilung bestimmen die Wirkung eines Objektes in seiner Umgebung.

Mit Lichtfarben gestalten

Farbe ist eine bedeutsamer Bestandteil der visuellen Wahrnehmung. Sie ist ohne Tageslicht oder künstliche Beleuchtung nicht wahrzunehmen. Die Kombination von Leuchtmittel und Filter lassen eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten zu, um mit farbigem Licht Räume und Objekte in ihrer Lichtwirkung zu betonen oder zu verändern.

Übersicht über Systeme und Anwendungen

im Innenraumbereich

Vorteile:

Diese Systeme verfügen über leistungsfähige Prozessoren und sind für Gebäudeweite Lichtsteuerung, auch mit zentraler Visualisierung bestens geeignet

Top Argument:

Steuerung über verschiedene Protokolle möglich:

  • DMX 512
  • Chilli Net
  • Strand Net

Sonstiges:

  • Steuern in Szenen, Sequenzen und logischen Abläufen
  • Frei programmierbare Tasten

Vorteile:

  • Breites Angebot an Bediengeräten
  • Leistungsfähig
  • Flexibel und erweiterbar

Anwendungen

  • Konferenz- und Schulungsräume
  • Verwaltungsgebäude
  • Show und Event, Bühnentechnik
  • Hotels und Gebäudetechnik